• Besseres Onlineshopping

    Als Onlineshop für iPhone-Accessoires wollen wir das Einkaufserlebnis so angenehm wie möglich gestalten. Auf der Suche nach anderen Produkten, wie beispielsweise Kleidern oder Make-Up haben wir eigentlich keinen Einfluss darauf, wie es euch so ergeht. Hier haben wir nun aber einige Tipps zusammengestellt wie Online-Shopping für euch noch einfacher und lustiger wird.

    Aktivere den privaten Browser-Modus

    Viele Online-Shops verwenden Cookies, um zu sehen was für andere Produkte auf anderen Shops du dir angeschaut hast, um herauszufinden wie viel Du bereit bist für etwas zu bezahlen, und so ihre Preise zu senken oder zu erhöhen. Dieses Tracking kannst Du durch Aktivieren des privaten Browser-Modus vermeiden.

    Filter die Produkte nach Preisklasse

    Beim virtuellen Einkaufen geht schnell vergessen, dass der Einkaufskorb mit echtem Geld bezahlt werden muss. Um die Schuldenfalle zu vermeiden, empfiehlt es sich Produkte auf der Suche nach Preis zu filtern und zu sortieren. Somit kommen die wunderschönen rosa High Heels für CHF 400.- gar nicht erst in Frage, wenn Du eigentlich auf der Suche nach gelben Sneakers für CHF 100.- bist.

    Folge deinen Lieblingsshops auf Social Media

    Viele Online-Shops betreiben Social-Media-Accounts, auf denen sie nicht nur hübsche Bilder ihrer Produkte oder anderen relevanten Inhalten posten, sondern oft auch Rabattcodes verraten oder ankündigen, wenn ein Sale stattfindet. Lohnenswert also! (Folgst Du uns bereits auf Instagram und Facebook?)

  • Prüfungsphase überleben 101

    Ganz gleich ob QV, Matur- oder Uniprüfungen: Lernen und Prüfungen schreiben ist für alle eine echt stressige Angelegenheit und es bleibt meist kaum mehr Zeit für Freizeit. Wie möchten euch hier mit einigen Tipps helfen, diese Zeit gut zu überstehen.

    Raus an die frische Luft!

    Egal ob während dem Lernen oder in den Pausen dazwischen: Es ist wichtig dafür zu sorgen, dass das Hirn genügend Sauerstoffzufuhr hat.

    Spass muss sein!

    Ganz gleich wie ehrgeizig Du bist und wie schwierig der Stoff. Das Hirn und deine Seele brauchen Zeit, um sich zu erholen. Nur dadurch lassen sich lange Lern- und Arbeitsphasen überhaupt durchstehen. 5 Minuten Kaffeeklatsch oder ein Spaziergang um den Block können da bereits wahre Wunder wirken und die Konzentration massiv steigern.

    Ausreichend Schlaf!

    In der Tiefschlafphase wird am Tag gelerntes nochmals verarbeitet und im Langzeitgedächtnis abgespeichert. Auch wenn eine Nacht durchlernen verlockend sein kann, um das Ganze endlich hinter sich zu bringen, so ist dies keine erfolgreiche Taktik.

    Einen kühlen Kopf bewahren!

    Prüfungen und der damit verbundene Druck können einem auch mal zu Kopf steigen. Doch statt panisch an einen Studienabbruch oder einen Identitätswechsel zu denken, um dem Versagen zu entkommen hilft es, tief durchzuatmen und langsam, aber stetig vorwärts zu lernen.

    Durch Fehler lernt man!

    Es ist wichtig, sich durch das eigene Unverständnis für eine Materie nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Mut zu Fehlern lässt zu, dass man danach weiss wie man etwas nich machen sollte, was später zum Erfolg führt.

     

    Wir wünschen allen, die Prüfungen vor sich haben ganz viel Erfolg und Glück dabei und hoffen, dass alles so kommt wie ihr es euch wünscht!

  • Auffahrt ist Ausflugszeit

    Das nächste verlängerte Wochenende steht an! Wir bieten hier ein wenig Inspiration, was ihr unternehmen könntet:

    Mit dem Panoramic-Express von Montreux nach Interlaken

    Der Panoarmic-Express ist Teil der Golden-Pass-Linie. Goldfarbene, elegante Züge bringen Passagiere vom Ufer des Genfersees hinauf nach Interlaken im Berner Oberland. Mehr Informationen auf: www.goldenpass.ch

    Wildpark Bruderhaus

    Im Winterthurer Wildpark Bruderhaus leben rund 80 Tiere in weitläufigen Gehegen, die deren Bedürfnissen möglichst gerecht werden sollen. Somit lässt sich der Hirsch für einmal nicht gelangweilt und eingezäunt beobachten, sondern quasi in freier Wildbahn auf der Brunft oder der Jagd. www.bruderhaus.ch

    Die schönsten Schweizer Bergseen

    Auf einer Rundwanderung am Pizol bietet sich die Gelegenheit innert fünf Stunden die fünf schönsten Schweizer Bergseen zu passieren und dabei ein unvergleichliches Panorama zu geniessen. https://www.schweizmobil.ch/de/wanderland/routen/route-0931.html

    Nicht nur die Schweiz hat viel zu bieten

    Wer sich ein bisschen weiter weg wagen möchte, ohne gleich stundenlang unterwegs zu sein flieht am besten für einen Kurztrip nach Venedig. Oder Barcelona. Oder Berlin. Die Möglichkeiten innerhalb von Europa sind schier unendlich und vertragen sich je nach Budget auch relativ gut mit dem Portemonnaie.

     

    Was machst Du über Auffahrt? Haben wir einen wichtigen (Geheim-) Tipp vergessen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

  • Hautpflege im Sommer

    Endlich! Die Tage werden wieder länger und es ist warm genug sich ab und zu für einige Stunden in die Sonne zu legen und dem Teint eine gesunde Bräune zu verpassen. Doch aufgepasst: Die Sonne kann viel Schaden anrichten. Hier bieten wir euch die besten Tips zur Hautpflege in den Sommermonaten. Continue Reading

  • Frühjahrsputz

    Die Sonne scheint und die Tage werden wieder länger – Zeit also für einen Frühlingsputz. Doch anstelle vom Kühlschrank und der Unterwäscheschublade wollen wir uns dieses Jahr unserem wohl meistgenutzten Gegenstand widmen: dem Handy.

    Eine App nach der anderen landet auf dem Home-Screen, weil die Cousine der Mutter des Ex sie uns empfohlen hat. Schliesslich soll sie angeblich optimal sein, wenn man die Pflanzen im Vorgarten nach dem Mondkalender ausrichten möchte. Allerdings hast Du weder einen Vorgarten und Du glaubst auch nicht daran, dass der Mond irgendeinen Einfluss darauf haben könnte.

    Continue Reading

  • Frühlingserwachen oder Frühjahresmüdigkeit

    Continue Reading

  • 10 Apps für die Frau  

    Ihr iPhone ist Ihr Leben. Sie können damit alles machen: E-Mails schreiben, mitten in der Nacht einen Ex stalken, sich an wichtige und unwichtige Termine erinnern lassen und den ausgeschalteten Bildschirm als Handspiegel verwenden. Damit Ihr Smartphone noch mehr kann, haben wir eine Liste mit 10 Apps zusammengestellt, die Ihnen das Leben erleichtern und verschönern sollen.

    Continue Reading

  • Das iPhone als Make-Up-Schwamm

    Jake Warden in einem seiner Videos, in denen er Make-Up mit seinem iPhone aufträgt

    Das Internet überrascht uns immer wieder mit kurligen neuen Ideen. Die meisten lassen sich innert Sekunden als verrückt und unbrauchbar abstempeln. Doch bei manchen kann man es wagen ein bisschen länger und ein zweites Mal hinzuschauen. Eine davon ist der Trend, das iPhone als Beauty-Blender zu benutzen.

    Continue Reading

  • Jeder kann deine Handykamera sehen !?! – Privacy

    Continue Reading

  • Schweizer Schokoladenfirma entdeckte eine andere Art von Schokolade, und es ist rosa !

     

    Continue Reading